Neuigkeiten
11.08.2020, 08:00 Uhr
Kinderferienprogramm der CDU Hüfingen
Trotz Corona voller Erfolg
 Trotz Corona-Auflagen war der diesjährige Ferien-Programmpunkt der CDU Hüfingen ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Wald-Feld-Flur“ entführten die Mitglieder der CDU-Gemeinderatsfraktion und des Stadtverbandes rund 50 Kinder in zwei Gruppen auf Traktoranhänger in die heimatliche Landschaft.
Kernstadt und Ortsteile -

Heuer gab es einen Infostopp bei den Biberdämmen am Kennerbach nahe des Lidl-Lagers, auf der Kuppe des Fürstenberges und beim Fernsehturm und Windrad auf der Länge. Den Höhepunkt bildete wie immer die freie Zeit zum Spielen im Wald. Hauptbeschäftigung bildete das Bauen von Zwergenhäuschen, die die Kinder dafür eigens bemalt hatten.

 

Aufgrund Corona entfiel dieses Jahr die Besichtigung des Eichhofs der Familie Moog sowie die dortige Verpflegungsangebot; Vesper und Trinken hatten die Kinder selbst mitgebracht. Auflagegemäß desinfizierten alle Kinder beim  Besteigen der Wagen die Hände und hielten sich in den zugewiesenen Gruppen auf. Das Tragen von Mundschutz war nicht notwendig, da die Veranstaltung ausnahmslos im Freien und bei bestem Wetter stattfand.

 

Bildunterschrift: v.l.n.r. die CDU-Stadträte Harald Weh und Marco Trenkle, Stadtverbandsvorsitzender Peter Müller, Stadträtin Sarina Bäurer vor dem Besteigen der Wägen. (Foto Markus Leichenauer)